• Portrait

Firmenportrait

Das Familienunternehmen BAUHAG Produkte zum Bauen AG ist im luzernischen Gisikon zuhause und gilt als der kompetente und flexible Partner für Verarbeiter im Bauhauptgewerbe und -nebengewerbe.  

«Produkte zum Bauen» beschreibt bei der BAUHAG ein grosses Warenangebot für den Hoch- und Tiefbau, den Gartenbau, den Dach- und Fassadenbau sowie den Innenausbau. Die zahlreichen Kunden schätzen das umfassende Sortiment – angeboten auf 25‘000 Quadratmetern Lagerfläche – aber auch das grosse  Fachwissen und die Kompetenz der Mitarbeiter. Im Ausstellungs-Center für den Innenausbau und Gartenbau werden den Kunden die neusten Trends und Materialien präsentiert, selbstverständlich mit fachlich kompetenter Beratung. Ein Rundgang durch das Ausstellungs-Center lohnt sich auf jeden Fall.

Danach strebt BAUHAG:

  • Eine gut ausgebaute, zweckmässige Infrastruktur, die dem Kunden erlaubt, seinen Bedarf mit minimalem administrati­vem Aufwand einfach und bequem zu decken.
  • Ein gut assortiertes Lager an Materialien
  • Qualitativ hochstehende Produkte
  • Persönliche und korrekte Beratung 

vollständiges BAUHAG Leitbild 

Firmengeschichte in Jahren

1975  Gründung der Bau- und Handels AG durch Alois Köchli

1980  Bau der Halle 1, an der Reuss, 6038 Gisikon

1981  laufende Erweiterungen Handwerker-Center, Täferfärberei, Zuschneiderei

1987  Bau gedeckte Durchfahrt mit Warenlift und der Holzschnitzelfeuerung

1990  Bau und Inbetriebnahme der Halle 2

1991  Kauf und Inbetriebnahme der Halle 3 mit Bohrautomat

1995  Jubiläumsfest 20 Jahre Bauhag Bau- und Holzwerkstoffe AG

1999  Aufstockung Durchfahrt Halle 1 und Parkdeck

2003  Erweiterung Bearbeitungs-Center mit CNC-Anlage

2005  Namensänderung BAUHAG Produkte zum Bauen AG und neues Logo

2008  Bau der Halle 4

2009  Ausbau des Ausstellungs-Center

2010  neues Bohrcenter für Fassaden- und Brandschutzplatten in der Halle 3

2015  Nachfolgeregelung, Verkauf Aktienpaket an SABAG Luzern AG

2015  Jubiläumsfest 40 Jahre BAUHAG