• Holzfaserplatten

  • Holz

nachhaltiges Dämmen mit Holzfaser

Holzfaserdämmplatten, gelegentlich auch Holzweichfaserplatten oder Weichholzfaserplatten genannt, sind eine Art von Faserplatten, nämlich aus Holzfasern hergestellte Plattendämmstoffe, die meist zur Wärmedämmung der Außenhüllflächen eines GebäudeHos eingesetzt werden.

Sie wirken dem Durchgang von Wärme sowohl im Winter, als auch im Sommer entgegen. Teilweise werden sie auch im Trockenbau für die Konstruktion innerer Gebäudeteile (Wand, Boden) eingesetzt. Sie gehören zu den ältesten industriell hergestellten Naturdämmstoffen und wurden so bereits in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts hergestellt.

Als führender Hersteller bietet PAVATEX ein umfangreiches Produktesortiment.

 

 

Besuchen Sie die weiterführenden Webseiten von unseren Partnern.

BAUHAG, ihr Partner für Holzfasserplatten, Baumaterial und Holz mit grosser Ausstellung für den Innenausbau und Garten in der Region Luzern.

 

 

Zuschnitt & Bearbeitung

mehr Informationen

Pavatex

mehr Informationen

Kontakt Holz

T 041 455 55 35

holz@bauhag.ch